Kabbalah Center logo

Wie wir unterrichten

Courses and Classes  

KURSE UND LEHRGÄNGE:

Tag für Tag konzentriert sich das Kabbalah Centre darauf, den Schülern die kabbalistischen Grundsätze durch eine Vielzahl von Möglichkeiten nahezubringen. So entwickelt das Kabbalah Centre beispielsweise Kurse, Lehrgänge, Online-Lektionen, Bücher und Audiomaterial.

Online-Kurse und Lektionen sind unerlässlich für Schüler aus aller Welt, die Kabbalah studieren möchten, aber keinen Zugang zu einem Kabbalah Centre in ihrer Gemeinde haben.
Finden Sie ein ortsnahes Kabbalah Centre.

     
Events  

VERANSTALTUNGEN:

Das Kabbalah Centre organisiert eine Vielzahl von wöchentlichen oder monatlichen Veranstaltungen, bei denen die Schüler an Lesungen und Meditation teilnehmen und gemeinsam die Mahlzeiten einnehmen können. Manche Veranstaltungen werden mit Hilfe von Online-Livestreams abgehalten.

Das Centre organisiert spirituelle Retreats und Touren zu Energiestätten, also zu Stellen, die direkt von großen Kabbalisten berührt wurden. Zum Beispiel finden Touren zu Orten statt, an denen Kabbalisten studiert haben oder begraben sind, oder wo historische Texte wie der Zohar verfasst wurden. Internationale Events bieten Schülern aus aller Welt die Möglichkeit, Verbindungen zu einzigartigen Energien herzustellen, die nur zu gewissen Zeitpunkten im Jahr verfügbar sind. Bei diesen Events treffen Schüler auf andere Schüler, teilen ihre Erfahrungen und schließen Freundschaft.

     
Volunteering  

VOLUNTEERING:

Im Geist der kabbalistischen Grundsätze, die das Teilen betonen, bietet das Centre ein Volunteer-Programm an, damit Schüler an wohltätigen Initiativen teilnehmen können. Dies schließt auch das Teilen der Weisheit der Kabbalah selbst durch ein Mentorenprogramm mit ein.

Jedes Jahr organisieren hunderte Volunteer-Schüler eigene Projekte zum Nutzen ihrer Gemeinden, wie etwa Essensausgaben für Obdachlose, Strandreinigungen oder Besuche von Krankenhauspatienten. Besuchen Sie KABBALAH CENTRE VOLUNTEERS und erfahren Sie mehr über unsere Volunteermöglichkeiten.

     
One-on-One  

MENTORSCHAFT & EINS-ZU-EINS:

Das Kabbalah Centre möchte sicherstellen, dass jeder Schüler in seinem oder ihrem Studium unterstützt wird. Lehrer und Mentoren sind Teil der edukativen Infrastruktur, die für Schüler 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche erreichbar ist. Hunderte von Lehrern stehen den Schülern weltweit zur Verfügung, genauso wie ein Studienprogramm für ihre kontinuierliche Entwicklung. Der Unterricht findet persönlich, telefonisch, in Lerngruppen und Webinaren statt, sogar durch selbstorganisiertes Lernen mit Audioformaten oder online.

Das Mentorenprogramm des Centres versorgt neue Schüler mit einem Mentor, der ihnen hilft, die kabbalistischen Grundsätze und Lehren besser zu verstehen. Die Mentoren sind erfahrene Kabbalah-Schüler, die neue Schüler unterstützen möchten.
Kontaktieren Sie unsere Support-Abteilung für Schüler.

     
Publishing  

Besuchen Sie unseren Online Shop:

Jedes Jahr übersetzt und veröffentlicht das Kabbalah Centre einige der anspruchsvollsten kabbalistischen Texte für fortgeschrittene Gelehrte, einschließlich den Zohar, die Schriften des Ari und die Zehn Göttlichen Emanationen mit Kommentierung. Schöpfend aus diesen Quellen veröffentlicht das Kabbalah Centre jährlich Bücher in mehr als 30 Sprachen, die auf Schüler der Anfangs- und Mittelstufe zugeschnitten sind und weltweit verteilt werden.
Besuchen Sie unseren Online Store und erkunden Sie unsere breite Auswahl an Büchern und Produkten.

     
Museum  

MUSEUM:

Das Kabbalah Centre sammelt und erhält originale kabbalistische Texte und seltene Manuskripte. Die Texte stehen online für Schüler und Gelehrte zur Ansicht bereit.
Besuchen Sie das Kabbalah Museum..

     
Zohar  

DAS ZOHAR-PROJEKT::

Seit Jahrhunderten lehren Kabbalisten, dass das Ende von Schmerz, Leid und Tod nur dann kommen wird, wenn die geheime Weisheit des Zohars einer kritischen Masse von Menschen zuteil wird. Das Zohar-Projekt ist eine Graswurzelbewegung des Kabbalah Centres, die der Weitergabe des Zohars und seiner spirituellen Weisheit an alle, die sie besitzen wollen, gewidmet ist. Gestützt von einem globalen Netzwerk von Volunteers und Anhängern druckt und spendet das Zohar-Projekt weltweit Zohar-Exemplare für Einzelpersonen und Organisationen und entwickelt zugleich neue Methoden, um die Weisheit des Zohars für alle, die sie erkennen möchten, zugänglich zu machen. In den vergangenen Jahren wurden mehr als 200.000 Zohar-Exemplare vom Zohar-Projekt gespendet. 2012 brachte das Zohar-Projekt Zohar.com auf den Weg, eine Onlineplattform für die Ausweitung der globalen Zugänglichkeit zur spirituellen Weisheit des Zohars.
Besuchen Sie Zohar.com

„Dies ist also der Maßstab: wo bin ich, nicht in der Referenz zu Anderen, sondern in der Referenz zu mir selbst?“- Michael Berg 1 year 2 months ago
Berlin - Newsletter - Englisch