Kabbalah Center logo

Wöchentliche Zoharverbindung (Livestream) (DE)

Montags um 19:00 Uhr live in Berlin und Online

David Wende

Veranstaltungsdatum: 
Repeats every week every Montag 4 times.
Montag, April 6, 2020 - 7:00pm
Montag, April 13, 2020 - 7:00pm
Montag, April 20, 2020 - 7:00pm
Montag, April 27, 2020 - 7:00pm

Preis: 0€ - 15€
Anmeldung

Beginne deine Woche mit Licht! Jeden Montag beschäftigen wir uns mit der wöchentlichen Energie und finden mithilfe der spirituellen Weisheiten des Zohar heraus, wie man diese Energie am besten in der jeweiligen Woche nutzen kann.

Die wöchentliche Zohar Verbindung ist eine Orientierungshilfe für die Tage und Wochen deines Lebens. Sie hilft dir dabei, die Gesetzes des Universums zu verstehen, damit Du in Harmonie mit ihnen leben kannst. All das dient dem Zweck, wahre Erfüllung im Leben zu finden und die Möglichkeiten, die einem das Leben jede Woche bietet, voll ausschöpfen zu können.

Montags um 19:00 Uhr Online im Livestream | fortlaufend

Dieser Kurs findet fortan nur online statt. Wir laden dich herzlich ein, der Klasse zum selben Zeitpunkt im Livestream via Zoom beizuwohnen.

Preis: kostenlos mit dem Monatspaket, sonst 15€

Bei Interesse oder Fragen zögere bitte nicht uns unter Tel. 030 7871 3580 oder kcberlin@kabbalah.com zu kontaktieren

 

Wie kann ich online teilnehmen?

(Mitglieder und Inhaber des Monatspakets erhalten die Zugangsdaten automatisch.)

Schritt 1: Melde dich auf Eventbrite an.

Schritt 2: Nach erfolgter Anmeldung erhältst Du von uns eine Bestätigungsemail.

Schritt 3: Lade dir die kostenlose Software „Zoom“ auf dein Mobiltelefon oder deinen Computer, um live am Kurs teilnehmen zu können. Hier ist der Link zum Download der Software für den PC.

Schritt 4: Am Tag des Kurses erhältst Du eine Email mit deinen persönlichen Login-Details, um dich in den Livestream einwählen zu können.

Schritt 5: Logge dich am Tag des Kurses per Mobiltelefon oder Computer ein.

FÜR MEHR INFORMATIONEN UND ANMELDUNG:
030 78713580
kcberlin@kabbalah.com
Anmeldung
„Dies ist also der Maßstab: wo bin ich, nicht in der Referenz zu Anderen, sondern in der Referenz zu mir selbst?“- Michael Berg 3 years 6 months ago
Berlin - Newsletter - Englisch