Kabbalah Center logo

Tzadikim Tour Deutschland

David Wende

Veranstaltungsdatum: 
Sonntag, August 26, 2018 -
10:00am bis 8:00pm

Preis: 91€
Anmeldung

For English please scroll down.

Wunderschön sind die rechtschaffenen Menschen, die in ihren Händen ihre wunderschönen und guten Taten halten. – Rav Brandwein

Im Laufe der Geschichte war die Arbeit der Tzadikim, oder der rechtschaffenden Seelen, die Weisheit der Kabbalah zu verbreiten – sowohl in der physischen Welt als auch in dem überirdischen Reich. Die Tzadikim waren (Lehr-)Meisterkabbalisten, die sich gegen den Einfluss des Egos in ihren Leben durchsetzen/wehren konnten. Dadurch konnten sie ein kosmisches Fenster zur 99% Realität herstellen. Durch einen Besuch der Ruhestätten der Tzadikim verbinden wir uns mit deren Seelen, lernen von den Herausforderungen, die sie überwunden haben und ziehen ihre Energie in unsere Leben.

Seit Mitte der 1980er Jahre führt das Kabbalah Centre Schüler auf spirituellen Touren über historische, energetische/Energie geladene Plätze, vor dem Hintergrund eine tiefere Verbindung zum Licht des Schöpfers zu kreieren.

Schließe dich Kabbalah Centre Lehrer David Wende an auf einer inspirierenden Reise und verbinde dich mit den Tzadikim in den Städten Frankfurt, Worms und Michelstadt. Wichtige Tzadikim Grabstätten auf der Reiseroute sind die des Rabbi Natan Adler HaCohen, Rabbi Pinchas Halevi Horovitz und viele weitere. Erlebe wie ein Treffen mit anderen Kabbalah Centre Schülern, um sich mit den kraftvollen Energien der entwickelten Seelen dein Leben transformieren kann.

Sonntag, 26. August 2018 von 10 Uhr - 20 Uhr

Geplante Fahrtroute

10 Uhr - Alter Jüdischer Friedhof, Rat-Beil-Straße 10, 60320 Frankfurt am Main
Jüdischer Friedhof, Am Stadion 11, 64720 Michelstadt
Jüdischer Friedhof, Willy-Brandt-Ring 21, 67547 Worms
20 Uhr - Alter Jüdischer Friedhof, Rat-Beil-Straße 10, 60320 Frankfurt am Main

Preis: 91€*

Verfügbare Plätze: 20

*enthält die Vorträge bei den Tzadikim, und die Busfahrt von Frankfurt zu den einzelnen Orten und zurück nach Frankfurt.

 

English version

The beautiful ones are the righteous people, who hold in their hands their beautiful and good deeds. - Rav Brandwein

Throughout history, the work of the Tzadikim, or righteous souls, has been that of sharing the wisdom of Kabbalah – both in the physical world and from the supernal realm. The Tzadikim were Master Kabbalists who prevailed over the influence of the ego in their lifetimes, and in doing so established cosmic windows into the 99% reality. In visiting the resting places of the Tzadikim, we connect to their souls, learning from the challenges they overcame and drawing their energy into our lives.

Since the mid-1980s, The Kabbalah Centre has guided students on spiritual tours of ancient, energetic sites with the purpose of building a deeper connection to the Light of the Creator.

Join Kabbalah Centre Instructor David Wende on an inspiring trip and connect with the Tzadikim in the cities of Frankfurt, Worms, and Michelstadt. Major Tzadikim gravesites on the itinerary include those of Rabbi Natan Adler HaCohen, Rabbi Pinchas Halevi Horovitz, and many more. See how coming together with other Kabbalah Centre students to connect with the powerful energy of elevated souls can transform your life.

Sunday, August 26th 2018 from 10am – 8pm

Planned route

10am - Alter Jüdischer Friedhof, Rat-Beil-Straße 10, 60320 Frankfurt am Main
Jüdischer Friedhof, Am Stadion 11, 64720 Michelstadt
Jüdischer Friedhof, Willy-Brandt-Ring 21, 67547 Worms
8pm - Alter Jüdischer Friedhof, Rat-Beil-Straße 10, 60320 Frankfurt am Main

Price: 91€*

Available places: 20

*including the lectures at the Tzadikim and the bus tour from Frankfurt to the Tzadikim and back to Frankfurt.

FÜR MEHR INFORMATIONEN UND ANMELDUNG:
030 78713580
kcberlin@kabbalah.com
Anmeldung
„Dies ist also der Maßstab: wo bin ich, nicht in der Referenz zu Anderen, sondern in der Referenz zu mir selbst?“- Michael Berg 1 year 7 months ago
Berlin - Newsletter - Englisch